Cranio Sacral Therapie Praxis für Alexander - Technik © Praxis für Alexander-Technik und Cranio Sacral Therapie 2012 und Cranio Sacral Therapie 8712 Stäfa 044 / 252 22 71 Praxis: Bergstrasse 2 “Für wen ist die Cranio Sacral Therapie”    Unter anderem: zur Unterstützung der Rehabilitation nach Krankheiten und Unfällen. bei Schleuder-, Sturz- und Stauchtraumata. bei Rücken-, Schulter- und Nackenbeschwerden. bei stressbedingten Beschwerden, Burnout-Syndrom. Depressionen. bei Störungen des Immunsystems. als Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung bei Babys nach schwieriger Geburt bei Hyperaktivität, Konzentrationsstörungen und Lernschwierigkeiten von Kindern Begleitend zur ärztlichen Betreuung: chronischen Schmerzzuständen Kopfschmerzen und Migräne Sinusitis / Tinnitus Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenkserkrankungen Kieferorthopädischen Problemen psychosomatischen Beschwerden Wie wird die Cranio Sacral Therapie vermittelt? Für wen ist die Cranio Sacral Therapie? Für wen ist die Cranio Sacral Therapie?